Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.


Margarete Vogl begrüßt Sie herzlich.

  Vielen Dank an alle Teilnehmer/Innen für Euer Interesse und wir freuen uns auf weitere Seminare 2020

 

Nächsten Termine:

3.4.-5.4.2020 leider ausgebucht, Warteliste
1.Wochenende vom WildkräuterJahreskurs
wg. Corona abgesagt

 15.4. - 20.4.2020
Fastenwanderung
wg.Corona abgesagt

26.4.2020
Sehtraining und Wildkräuterkochen, Leider ausgebucht, Warteliste!

5.6. - 7.6.2020 - Rhön
Wilde Köstlichkeiten

24.7.-26.7.2020
Wilde Köstlichkeiten, Schnupperkurs

Info und Buchen möglich:

Email: herbologe@web.de

Tel. 08509 846

Für die zertifizierte Wildkräuter-Ausbildung 2021 können Sie sich jederzeit vormerken lassen.

 

Gesundheits- und Kräuterschule in Lenzingerberg, bei Passau, Niederbayern

 

herbologe@web.de

Tel.08509 846

Termine Kräuter-Jahres-Ausbildung 2020
leider ausgebucht, Warteliste

Grundlagenseminare

 19.6.2020 - 21.6.2020
10.7.2020 - 12.7.2020

Aufbau- und Abschluss-Seminar
04.09.2020 - 06.09.2020
09.10.2020 - 11.10.2020
12.03.2021 - 14.03.2021


Wildkräuter-Jahresseminar 2018Wildkräuter-Jahresseminar 2018

    Essen in der NaturEssen in der Natur

 "frische" Kräuterkundige/Herbologen"frische" Kräuterkundige/Herbologen


    

Kräuterkundige 2017Kräuterkundige 2017

Wildkräuterjahreskurs 2019Wildkräuterjahreskurs 2019

Das Jahresprogramm 2020 für Wildkräuter-Kurse und Wildkräuter-Seminare im Landkreis Passau  kann sich laufend ändern!

Gerne schicke ich Ihnen das Programm zu. Einfach Email schreiben an herbologe@web.de oder anrufen:

Tel.: 08509 846

 

Oder wünschen Sie einen Kräuterkurs oder einen Brotbackkurs als Familienfeier oder auch als Betriebsfeier, Betriebsausflug?  Wir können individuell ein Programm für 7 bis 12 Teilnehmer, je nach Wunsch, zusammen-stellen. 

Ab Frühjahr 2020 wieder möglich!

  

 

 

Margarete Vogls Bücher

Kräuterpädagoge

Fachberaterin für Selbstversorger mit essbaren Wildpflanzen (HfWU)Fachberaterin für Selbstversorger mit essbaren Wildpflanzen (HfWU)

 

Wildkräuter und vitalstoffreiche Vollwerternährung

Willkommen auf der Website für die Seminare von Margarete Vogls Gesundheits- und Kräuterschule am Frühlingsberg in Niederbayern. Wir hoffen, dass Ihnen die Website Vergnügen bereiten wird und Sie nützliche Informationen finden. Sie können eine Übersicht zu den Seminaren ansehen und sich für die Teilnahme anmelden oder Fragen dazu stellen.

MargeriteMargerite

Seminarort: Lenzingerberg 3, 94116 Hutthurm, Landkreis Passau, Bayern herbologe@web.de

 

 Die Kräuter-Jahresausbildung Infos: herbologe@web.de
"Ganzheitliche Wildkräuterkunde 2020"  i
Margarete Vogls Gesundheits- und Kräuterschule beginnt im Juni

 

"Und plötzlich weißt Du:

 Es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen!"

 (Meister Eckhart 1260 - 1328)Herzlich Willkommen bei der Gesundheit- und KräuterschuleHerzlich Willkommen bei der Gesundheit- und Kräuterschule

 

Video: Mit Frischkost in den Frühling - PNP

www.pnp.de › Lokales › Stadt und Landkreis Passau › Passau Land

 

Jahreskurs "Ganzheitliche Wildkräuterkunde 2020"

     Hier können Sie sich anmelden oder Infos einholen:  herbologe@web.de

 

 Kurs Nr. FW2020   wegen Corona abgesagt

Beim Fastenwandern wilde Kräuter kennen lernen – eine wunderbare Reinigungs-, Gesundungs- und Naturerfahrung

Heilfasten-Wander-Woche

Fasten für Gesunde


Wollen Sie zur Ruhe kommen, Entschleunigen, neue Lebensenergie tanken oder auch nur weiterhin gesund bleiben und beim Fasten und Wandern im Bayerischen Wald nicht nur die Umgebung und Gleichgesinnte kennen lernen, sondern auch die Wildpflanzen und die Bäume am Wegesrand?

Fastenwandern: Der Weg zu neuem Lebensgefühl und Besinnung auf das Wesentliche

Gleichzeitig bietet sich die Gelegenheit dass sich Ihr Körper und Ihr Geist reinigen und regenerieren können. Sich wieder mehr mit sich selbst beschäftigen, an sich selber denken, auf die innere Stimme hören, sich selbst kennenlernen und Zurückfinden zu sich selbst. Sozusagen die eigenen Wurzeln wiederentdecken. Dabei den Ballast des Alltags abwerfen und zu neuen Kräften, zu Vitalität und Energie, und ins Gleichgewicht kommen – das ist unser Ziel. Dies können Sie beim Fasten mit Bewegung in der freien Natur erleben. Gleichzeitig möchten wir Informationen und Gesprächsrunden zu unterschiedlichen Themen anbieten und Sie einfühlsam während der Fastentage begleiten.

Wir werden beim Wandern auch in unberührte Natur kommen, dabei durchatmen und genießen. Natürliche Düfte werden wieder wahrgenommen und unser Geschmackempfinden bessert sich. Das Fastenwandern kann uns zur Neuorientierung auf unseren Lebensweg führen

Wir werden Ausblicke erleben und uns eng mit der Natur verbinden. Im bayerischen Wald an der Ilz und rund um den Lenzingerberg erwarten uns frische Luft und wilde Natur.

Was ist Fasten/Heilfasten und Wandern?
Fasten ist Neubeginn
Fasten ist ein freiwilliger, bewusster Verzicht auf Nahrung für einen bestimmten Zeitraum. Dadurch reinigen sich unser Körper und unsere Seele. Bei dieser uralten Möglichkeit zur äußeren und inneren Neuordnung begleite ich Sie gerne.

Kommen Sie wieder in Kontakt mit sich selbst, denn „ je weniger ich esse, desto dichter bin ich bei mir“.

Bei  unseren Treffen erhalten Sie Einführung und Anleitung zum Fasten, Ernährungs- und Gesundheitsberatung, unterschiedliche lehrreiche Vorträge, Wanderungen, Abschlussgespräch mit gemeinsamen Fastenbrechen. Dabei in die Ernährungsumstellung starten. Hierbei helfen Ihnen unsere Informationen über richtiges Essen nach dem Fasten mit Anstößen für ein gesünderes Leben. Sie können bei sich ankommen.

Diese ganzheitliche Erfahrung wollen wir durch gemeinsame Gespräche und Erfahrungsaustausch unterstützen.

Unser Fastenwandern ist eine Kombination von Fasten und Wandern. Auch bei unseren täglichen Wanderungen verzichten wir dabei freiwillig auf feste Nahrung und können somit leichter loslassen und uns besser entlasten und uns dabei regenerieren. Fastenwandern ist Urlaub für Körper, Geist und Seele.

Jeder Mensch fastet, wenn er schläft. Daher das englische Wort „Breakfast“, das übersetzt „Fastenbrechen“ heißt. Sozusagen das Ende des nächtlichen Fastens.

 Genauere Infos bei Anmeldung oder bei Anfragen. Tel.08509 846 oder herbologe@web.de

 

 

 Kurs Nr. SW2020 leider ausgebucht, Warteliste

„Sehtraining und mit Wildpflanzen kochen - der leckere Weg die Augen zu stärken“

Um unsere Augen zu stärken und unser Sehen zu verbessern gibt es unzählige Übungen, die ganz spielerisch in den Alltag eingebaut werden können. Wie in vielen anderen Bereichen des Lebens geht es auch hier um Achtsamkeit und bewussten Umgang mit einem unserer wichtigsten Sinnesorgane. Neben der Anwendung einfacher Übungen im Alltag spielt natürlich auch die Ernährung eine große Rolle für unsere Augengesundheit. Damit der Stoffwechsel der Augen reibungslos funktionieren kann, benötigt er eine ausreichende Zufuhr an Vitalstoffen und so schließt sich der Kreis zur Vollwertkost und unseren herrlichen Lebensmitteln aus der Natur.

Zusammen mit der Dipl.Oecotrophologin und Sehtrainerin Jeanette Langguth veranstalte ich in diesem Jahr ein Praxis-Seminar ganz besonderer Art. 
Sehübungen aus dem ganzheitlichen Sehtraining zur Stärkung der Augengesundheit ergänzen das gemeinsame Kochen aus biologischen, vegetarischen und vollwertigen Produkten..
Sonntag 26.4.2020 von 10 bis 17 Uhr
Kosten 110,--€ (einschließlich 19% MWST, Skript, Essen und Getränke)
Anmeldung auch bei Jeanette Langguth  www.wildpflanzenkueche.de
 
 
Kurs Nr. WK2020/1

„Wilde Köstlichkeiten"

Wildkräuter kulinarisch genießen und deren Vielfalt kennen lernen

Wir durchstreifen die Wiese um die Gesundheits- und Kräuterschule und auch die nähere Umgebung. Suchen, bestimmen, riechen, schmecken und sammeln zarte Wildkräuter. Dabei lernen Sie die Wildkräuter voneinander zu unterscheiden und mit Freuden zu sammeln. Wir besprechen nicht nur die Inhaltsstoffe der Pflanzen, die Verwendung in Küche, Volksheilkunde und Kosmetik. Wir stellen auch leckere Gerichte, "Naturkosmetik" und eine Heilsalbe her. Sie sind herzlich eingeladen die  Verwendung der Wildkräuter in Theorie und Praxis kennen zu lernen.

Als Gastreferentin kommt Frau Barbara Stadlberger, zert. Kräuterkundige und Referentin für Naturkosmetik, zu uns.

Nach einer Einführung in die grüne Kosmetik,werden wir mit ausschließlich natürlichen Zutaten, ein duftendes Himbeerwaschgel, einen Smoothie für die Haut und Zahncreme mit Kräutern zaubern.
Die verwendeten Zutaten und Kräuter werden ausführlich besprochen und erklärt.

In der Küche zaubern wir aus den gesammelten Wildpflanzen, Wildfrüchten und aus weiteren biologischen Zutaten gemeinsam vegane und vegetarische vitalstoffreiche „Wilde Köstlichkeiten“. Neue intensive Geschmackerlebnisse erwarten Sie!

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich! Das Erlernen – wie wir unsere Gesundheit fördern können – soll nicht zu kurz kommen.  

Termin: Freitag 24.7. bis Sonntag 26.7.2020

Beginn Freitag 15.00 Uhr, Ende Sonntag 16.00 Uhr

Kosten 330,--€ (inkl. 19 % MWST, Essen, Getränke, Naturkosmetik, Salbe)

Anmeldung:

Margarete Vogl

Tel.08509 846

herbologe@web.de

 Herzlich WillkommenHerzlich Willkommen

 

 www.herbologe.de/

Büro: Margarete Vogl, Tel. 08509 846, herbologe@web.de

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?